Das Gebäude heißt "Aeronaut" und gibt somit bereits das Thema vor:

Die Sandkünstlerin Aljona Voynova kreiert angelehnt an das Konzept des entstehenden Boarding Hauses Aeronaut. Dies steht für Weltall, Astronomie & Raumfahrt. Ihr Werk präsentiert sie nur mit Sand, Licht und einer Kamera. Täglich live um 19.30, 20.30
Dazwischen erleben Sie ein besonderes Farbspektakel des Berliner Künstlers Achim Mogge: Wabernde Blasen,
mikroorgasmische Prozesse und universe Bilder, analog erzeugt mit flüssigen Farben treffen auf Visualisierungen, die an urzeitliche Prozesse
und die Entstehung der Welt erinnern.
Lassen Sie sich ab dem 01.März 2020 vom Aeronauten beflügeln. Zimmer sind buchbar auf: www.pearl1.de